Faltenbehandlung

Die Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, die aus komplexen Zuckermolekülen besteht und das Bindegewebe elastisch hält.

Durch ihre enorme Wasserbindungskraft gibt Hyaluronsäure der Haut ihr Volumen und damit ihr gesundes Aussehen. Im Alter verliert die Haut an Elastizität durch den Abbau der Hyaluronsäure. Dadurch entstehen Falten.

Das für die Unterspritzung verwendete Material – ein glasklares Gel – wird synthetisch hergestellt und enthält keine körperfremden Eiweiße.

  • Daher ist mit einer guten Verträglichkeit zu rechnen.
  • Je nach Faltenbeschaffenheit wird ein spezielles Präparat ausgewählt.
  • Die Wirkungsdauer liegt zwischen sechs bis zwölf Monaten.
  • Es genügen zwei Behandlungen im Jahr, um den ästhetischen Effekt zu erhalten.
  • Die Kosten für eine Unterspritzung setzen sich zusammen aus der Zeit, die in Anspruch genommen wird sowie aus den entstandenen Materialkosten.

Um Ihnen einen endgültigen Preis nennen zu können, bedarf es einer ausführlichen Beratung zu der ich Ihnen gerne zur Verfügung stehe. Nehmen Sie gleich Kontakt auf.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.