ILP – Integrierte lösungsorientierte Psychologie

Was leistet ILP? 

ILP (Integrierte lösungsorientierte Psychologie) ist eine Kombination aus systemischen, lösungs- und ressourcenorientierten Methoden.

ILP basiert auf auf einer prozessorientierten Persönlichkeitstypologie. Dabei verstehen wir Persönlichkeitstypen als Spezialisierungen auf bestimmte Kompetenzen. Damit machen wir uns das Erfahrungswissen der traditionellen Typologien zugänglich, ohne jedoch in ihr „Schubladendenken“ zu verfallen. Wir haben herausgefunden, dass Probleme und Lösungswege sowohl individuell, als auch typspezifisch sind. Um den Anderen in seiner Eigenart zu verstehen und ihm weiter helfen zu können, braucht man eine genaue und verlässliche Menschenkenntnis.

Die Klienten lösen zuversichtlich und selbstbewusst ihre Probleme. Es werden wesentlich früher stabile Lösungen realisiert.

Nach intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit, können wir in allen Lebensbereichen – im Handeln, in Beziehungen und im Erkennen – genau, verlässlich und erfolgreich arbeiten. Im Autonomietraining werden typspezifische Fallen beschrieben und Wege zu individuellen Autonomie.

Als Assistenz von Herrn Dr. Dietmar Friedmann an der ILP-Fachschule in Regensburg, sowie bei Frau Gisela Hammerl an der Augsburger ILP-Fachakademie, konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Ab April 2016 werde ich als Dozentin an der Augsburger Fachakademie tätig sein.

http://www.ilp-fachausbildung-augsburg.de/

http://www.ilp-fachschule-regensburg.de/

http://www.ilp-fachschulen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *