Infusionstherapie

Der Körper kann selbst kein Vitamin C produzieren und ist somit auf dessen regelmäßige Zufuhr angewiesen. Als wertvolles Antioxidans hilft es, tägliche Belastungen und Stress besser zu bewältigen, und es unterstützt die Immun-, Enzym- und Hormonsysteme.

Anwendungsgebiete:

  • Entzündliche Erkrankungen
  • Stress
  • Allergien
  • Begleitend bei Krebserkrankungen
  • Depressionen
  • und vieles mehr

Neben den Vitamin-C-Infusionen biete ich auch Aufbau- und Ausleitungsinfusionen an.

Mit verschiedenen Ampullen, bestehend aus homöopathischen Komplexmitteln, können die Ausleitungs- und Entgiftungsorgane, wie z.B. die Nieren, Leber, Lymphe und Darm angeregt werden.

Außerdem unterstütze ich meine Patienten im Falle einer Übersäuerung des Körpers.
Mit Entsäuerungsinfusionen steuern wir gegen die Folgen der Übersäuerung. Dazu zählen

  • Kopfschmerzen,
  • Muskelverspannungen,
  • Schlafstörungen,
  • Magenprobleme
  • sowie Hauterkrankungen etc.

Ergänzend dazu erhalten Sie Entsäuerungsprodukte in meiner Praxis, z.B. einen Blütentee zum Entschlacken oder ein basisches Edelsteinbad von Michael-Droste-Laux.

Näheres zu den Produkten finden Sie auf meiner Website unter dem Punkt Ernährungsberatung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.